Spöcker Jugend auch bei der zweiten Regionalrangliste vorne mit dabei

Bei der zweiten Regionalrangliste, die am 14.10. in Mörsch stattfand, konnten die Spöcker Jugendlichen ihre guten Platzierungen vom ersten Turnier bestätigen. Auch diejenigen, die beim ersten Mal nicht dabei waren, stiegen gleich gut ein. Richtig stark waren die Platzierungen von Smilla Fluhrer und Nina Finster (beide U11) die in U13 starteten, das Feld aufmischten und die Plätze eins und drei belegten.
Von neun gestarteten Jugendlichen schafften es sieben aufs Treppchen: alle sechs Mädchen (wow!) aber nur einer der drei Jungs, deren Ehre Sean Modl mit Platz zwei in der Altersklasse U17 hochhielt. Sean Bernardin spielte im Mittelfeld ordentlich mit und Dennis Moschina erwischte in der Vorrunde sehr starke Gegner, so dass er nicht vorne eingreifen konnte.
Die Geschwisterwertung ging knapp an Aliyah und Sean Modl (Platz 1+2) vor Smilla und Finnja Fluhrer (Platz 1+3). Insgesamt ein großartiges Ergebnis und hoffentlich für alle die Motivation, ordentlich weiter zu trainieren.

Altersklasse U11

Zoe Hornaus: Platz 2

Altersklasse U13

Smilla Fluhrer: Platz 1
Nina Finster: Platz 2

Sean Bernardin: Platz 6

Altersklasse U15

Aliyah Modl: Platz 1
Finnja Fluhrer: Platz 3

Altersklasse U17

Sean Modl: Platz 2

Altersklasse U19

Linda Metz: Platz 3
Dennis Moschina: Platz 9

2. Zoe
1. Smilla, 3. Nina
6. Sean
1. Aliyah, 3. Finnja
2. Sean
3. Linda
9. Dennis

Schreibe einen Kommentar